Livigno

Essen und trinken

Die Bresaola aus dem Veltlin sollte man unbedingt probieren. Eine gesunde Wurstdelikatesse, die durch das IGP Gütesiegel [g.U.] garantiert ist und nach strengen Produktionsbestimmungen traditionell erzeugt wird. Probieren Sie die Äpfel IGP aus dem Veltlin in den Sorten Golden Delicious, Red Delicious und Gala – ein exzellentes Produkt, das alle Vorzüge eines Apfels aus der Berglandregion aufweist: knackig, aromatisch und saftig. Entdecken Sie im Geschmack des Bitto Käses das Aroma der Bergkräuter oder probieren Sie den halbfetten Valtellina Casera Käse, der nach alter Tradition erzeugt wird.

Livigno

Winter + Sport + Natur = Livigno!

 

Suchen Sie den idealen Ort, um Ihren Winter in vollen Zügen zwischen Sport und Natur zu genießen? Ob Sie nun ein Professional in Sachen Sport sind oder einfach Amateur – Livigno ist ganz sicher das, was Sie suchen! Livigno mit seiner unberührten Natur und seinen modernen Anlagen erwartet Sie und steht Ihnen beim Training dutzender Aktivitäten und Disziplinen zur Seite.

 
 

Verbringen Sie Ihren Urlaub im 1.816 Meter über dem Meeresspiegel gelegenen Talabschnitt von Livigno und versuchen Sie sich im alpinen Skilauf, Freestylen, Snowboarden, Telemarken, nordischen Skilauf, Skitourengehen, Freeriden, Heliskiing, Fatbiken, Schneeschuhwandern und vielem anderen. Wenn man von Wintersport spricht, hat man in Livigno nur die Qual der Wahl, denn hier im wohl größten alpinen Sportpalast unter freiem Himmel ist es praktisch unmöglich, die Hände in den Schoß zu legen.

Livigno – wo die Skifahrer zu Hause sind

Sind Sie ein Liebhaber des Skisports? In Livigno gibt es von Oktober bis Anfang Mai nichts anderes als die Qual der Wahl zwischen Skifahren, Telemarken, Freestylen und nordischem Skilauf. Wenn Sie gerne Skifahren, können Sie unter 115 Pistenkilometern in unterschiedlichen Höhenlagen (von 1.800 bis 2.900 Metern) zwischen 12 schwarzen, 37 roten und 29 blauen Pisten wählen, die mit modernen Liftanlagen ausgestattet sind, darunter 6 Kabinenbahnen, 13 Sessellifte und 11 Skilifte auf beiden Berghängen.

 
 

Wenn Sie ein Liebhaber schmaler Langlaufskier sind, finden Sie in Livigno mit 30 Loipenkilometern, die Fans schon mit dem ersten Schneefall gratis zur Verfügung stehen, den Ort ihrer Träume. Darüberhinaus gibt es, von den Schneebedingungen unabhängig, gut 5 Kilometer der Wettkampfloipe “Marianna Longa – designed by Fausto Bormetti”, die ab Ende Oktober dank der  Beschneiungsanlagen immer zur Verfügung stehen. In Livigno können Sie auch Biathlon ausüben: Versuchen Sie sich im Langlauf mit Scheibenschießen mit dem Karabiner! 

 
 

Die Sgambeda, der internationale Langlauf-Marathon  

 Wie jeden Dezember findet auf der Langlaufrundstrecke “La Sgambeda” statt – der internationale Wettkampf, den man nicht versäumen sollte. In seiner 27. Edition gehört er, der alljährlich Tausende Begeisterte des nordischen Skilanglaufs anzieht, dieses Jahr auch zum namhaften Visma Ski Classics Rundlauf. Ein spektakulärer Wettkampf, was Zahlen und die Landschaft betrifft, bei dem jedes Jahr Professionals, Amateure und Sportbegeisterte Seite an Seite auf der klassischen 35 Kilometer langen Rundstrecke gegeneinander antreten.

Das gesamte Programm und die Streckenführungen von “La Sgambeda” finden Sie hier www.lasgambeda.it

 
 

“Der Aktivurlaub für Ihren Pulverschnee-Traum”

Suchen Sie den Adrenalinkick in Ihrem Lieblingssport? Kommen Sie nach Livigno zum Freeriden! Tauchen Sie auf den beschneiten Hängen Livignos in die unberührte Natur ein und ziehen Sie Ihre eigenen Spuren zwischen Gräben und Schluchten. Lassen Sie sich von der Natur betören und “surfen” Sie auf dem Pulverschnee von Livigno, der auf der Schneedecke liegt und der bei jedem Ihrer Schwünge in die Höhe wirbelt. Vergessen Sie beim Freeriden nicht, an Ihre Sicherheit zu denken!

 
 

Finden Sie Ihren Rhythmus auf Schneeschuhen!  

Möchten Sie in Ihrem Winter etwas gänzlich anderes ausprobieren? Versuchen Sie es mit Schneeschuhen, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen, um nicht im frischen Schnee einzusinken. Sie werden im Livignasker Dialekt “drezola” genannt und von den Bergbewohnern in der kalten Jahreszeit benutzt, um sich fortzubewegen. Die Freude am Gehen lässt Sie beim Wandern und Meditieren die Zeit vergessen und bringt Sie in der unberührten Natur Livignos zurück zur Langsamkeit. Kommen Sie nach Livigno, um Ihre Zeit zu finden!

Entdecken Sie mehr unter www.livigno.eu