Canyoning

 

Erforschen Sie mit Canyoning die abgelegensten Ecken der Veltliner Flüsse! Gehen Sie in den Schluchten, rutschen Sie die Felshänge hinunter, schwimmen oder tauchen Sie durch Strömungen und Wasserfälle: das ist Canyoning, ein spannendes Erlebnis, geeignet für alle, auch für Anfänger! Ein Muss-Ziel für die Liebhaber dieser Sportart ist der Boggia-Fluss im Val Bodengo, am Eingang des Valchiavenna, aber im ganzen #Valtellina mangelt es nicht an Secret Spots, z.B. in den Bergamasker Voralpen. Einmalige Erlebnisse erwarten Sie entlang des Flusses Cormor im Valmalenco: all dies in völliger Sicherheit dank der erfahrenen Führer, die Sie begleiten und es Ihnen ermöglichen, unvergessliche Momente zu erleben. Einfach #wonderful!  

    Altri luoghi per Canyoning

  1. Chiavenna e dintorni
  2. Valmasino
Vai a Energie

Valmalenco

Valmalenco (von 800 bis über 1000 m ü.d.M.) ist am Anfang rauund eng, dann öffnet es sich in eine weite Landschaft, beherrscht von denGruppen des Disgrazia, des  Bernina unddes Scalino. Die Dörfer Chiesa, Caspoggio und Lanzada gehören zu einem idealenSport- und Freizeitgebiet. Die Alpe Palù, erreichbar mit der „Snow Eagle”, dergrößten Seilbahn der Welt, beherbergt ein weites Skigebiet mit Loipen und Anlagenfür Ski Alpin, Langlauf und Snowboard. Zahlreiche Routen für die Skibergsteigerund die Schneeschuh-Liebhaber. Wenn Sie die Routen der Geschichte desSkitourengehen begehen möchten, dann ist die Auswahl groß: der Piz Bernina, derMonte Disgrazia, der Pizzo Scalino, der Scerscen-Gletscher. Den Ausflüglernstehen viele Trails zur Verfügung, die die zahlreichen Berghütten miteinanderverbinden, wie z.B. die Alta Via della Valmalenco (der hohe Weg des Valmalenco), 110 km in acht Etappen, der Sentiero Rusca (Rusca-Trail) und die Antica Viadella Valmalenco (der alte Weg des Valmalenco), eine jahrhundertalte Route, dievon Sondrio zum Murettopass und danach über die Schweizer Grenze führt.Zahlreich sind die Routen auch für Bikers/Innen und Cross Country und Freeride Fans. Sehenswert ist diePfarrkirche SS. Giacomo e Filippo mit Gemälden von Ligari und dieWallfahrtskirche der Madonna delle Grazie (17. Jh.) in Primolo. Lassen Sie sichvon den imposanten Steinbrüchen des Specksteins und des Serpentins überraschen,aus denen die „lavecc”, die wertvollen Steintöpfe, hergestellt werden. 

Info:  www.sondrioevalmalenco.it  

 

Unterkunft suchen

Hotels

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1

Essen und trinken

Die Bresaola aus dem Veltlin sollte man unbedingt probieren. Eine gesunde Wurstdelikatesse, die durch das IGP Gütesiegel [g.U.] garantiert ist und nach strengen Produktionsbestimmungen traditionell erzeugt wird. Probieren Sie die Äpfel IGP aus dem Veltlin in den Sorten Golden Delicious, Red Delicious und Gala – ein exzellentes Produkt, das alle Vorzüge eines Apfels aus der Berglandregion aufweist: knackig, aromatisch und saftig. Entdecken Sie im Geschmack des Bitto Käses das Aroma der Bergkräuter oder probieren Sie den halbfetten Valtellina Casera Käse, der nach alter Tradition erzeugt wird.

Altre attività Valmalenco