Palazzo Vertemate Franchi

 
 

In Prosto di Piuro, nur 2 km von Chiavenna entfernt, lohnt der Palazzo Vertemate Franchi, ein wahres Juwel aus dem Barock, einen Besuch. In der zweiten Hälfte des XVI. Jahrhunderts von den Brüdern Guglielmo und Luigi Vertemate Franchi erbaut, hat er als einziges historisches Gebäude den Erdrutsch im Jahre 1618 überstanden, der den Ort zusammen mit vielen seiner Einwohner unter sich begrub. Der Palazzo Vertemate steht mit seiner schlichten und nüchternen Fassade mitten in einer weiten und malerischen Umgebung wie dem italienischen Garten. Ein Obstgarten, ein Weinberg, ein Kastanienhain und eine Reihe bäuerlicher Gebäude für die landwirtschaftlichen Arbeiten, die auf dem Landsitz anfielen, runden das Bild ab. Im Inneren sind reich mit Fresken verzierte Wände und Gewölbedecken zu bewundern, aber die „Stüe“ oder Stuben und die mit Intarsien geschmückten Decken sind sicher die größten Anziehungspunkte des Palazzo.


www.palazzovertemate.it