Val di Rezzalo

Beschreibung

Von Santa Caterina Valfurva erreicht man mit dem Auto die Brucke Ponte dell'Alpe auf der Strasse zum Gaviapass. Hier nimmt man den Wanderweg S519.2, der parallel zum Bach Alpe durch die Weiden des gleichnamigen Tals verlauft. Man erreicht den Alpepass und steigt nun bergabwarts ins Val di Rezzalo. Der lange, steile Pfad wird wenig spater zu einem etwas flacheren Weg und schliesslich zu einer befahrbaren Strasse. Man kommt an hubschen Bauernhausern aus Trockenmauern in Clevaccio, il Merlo, Rozzone sowie an den Scheunen von Malnivo vorbei und erreicht schliesslich die fur ihre besonders gute Kuche bekannte Schutzhutte La Baita. Zielort ist der Parkplatz von Fumero. Fur den Ruckweg organisiert man am besten ein zweites Auto oder einen Taxiservice. Von Frontale aus gibt es auf jeden Fall auch Linienbusse.

Informationen

  • Start: Ponte dell'Alpe
  • Ankunft: Fumero
  • Minimum seehöhe: 1471 mMaximum seehöhe: 2460 m
  • Länge: 12 Km 579 m
  • Neigung aufstieg: 26%
  • Höhenunterschied aufstieg: 169 m
  • Neigung abstieg: 12%
  • Höhenunterschied aubstieg  : 997 m
  • Beste jahreszeit: juni- oktober