Stralunata

Eine nächtliche Rennen für Skitourengeher


WO Aprica
WANN 13/02/2020

Aprica und der Sportverein "Stralunata" laden zur 15. Ausgabe des Stralunata ein, einem nächtlichen Rennen für Skitourengeher, das als eines der eindrucksvollsten Nachtrennen in den Zentralalpen gilt, und bei dem sowohl der Sport als auch die Unterhaltung im Mittelpunkt stehen.

Das Rennen startet um 19 Uhr in der Via Palabione. Nach dem Start folgt ein kurzer Sprint, die Athleten schnallen ihre Ski an und steigen in Richtung Baradello (Chalet "Dal Brusca" auf 1.980 m) auf. Die Streckenführung beginnt am am Fuße des Palabione, geht weiter über die Piste "B", entlang der "Pista dell'orso", die Piste "C" hinauf, um dann über die Superpanoramica des Baradello das Ziel zu erreichen.