Aromen des Frühlings

WO Aprica
WANN 04/05/2019 - 07/07/2019

Jedes Wochenende vom 4. Mai bis 7. Juli (außer dem 22./23. Juni) findet in den Restaurants von Aprica eine kulinarische Verkostung der "Sapori di primavera" statt. Ziel ist es dabei die kulinarischen Traditionen der Berge zu entdecken. Das Kennenlernen lokaler Produzenten, lokaler Produkte sowie Rezepte, die bereits seit Generationen weitergegeben werden.

Preis pro Person: € 35

WOCHENENDE DER TRADITION
Salami und Bresaola, Casera-Käse und Wild: Die Hauptakteure dieses Menüs sind die Aromen der Alpen und Sennereien, der Wälder von Aprica sowie der lokalen Weinen.

FRÜHLINGS-WOCHENENDE
Protagonisten sind hier Blütenkräuter die im Frühling zu blühen beginnen sowie ein Forellenfilet aus dem Val Belviso oder ein Lendenfilet vom Kalb, begleitet von wildem Spargel aus den Bergen.

WELLNESS-MENÜ
Dieses Menü reduziert das Fleisch, um für Löwenzahn und Borretsch, essbaren Blumen sowie traditionellem Getreide wie dem Roggen Platz zu machen. Gemeinsam mit wilden Kräutern und Gemüse werden sie zu einer Quelle des Geschmacks und des Wohlbefinden.

Darüber hinaus werden jedes Wochenende zahlreiche Nebenevents organisiert.




Wo essen

RISTORANTE FIRENZE
RISTORANTE AMBROSINI
RISTORANTE BAITA LE LISCHE
RISTORANTE PICCOLO CHALET
RISTORANTE MAISON
RISTORANTE BISTROT
RISTORANTE ABETE
HOTEL CLUB FUNIVIA

Besuchen Sie die offizielle site