Bisciola

 

Zutaten (für 4 Personen)

  • 200 g Roggenmehl
  • 30 g Weißmehl
  • Naturhefe
  • 10 Nüsse
  • 5 getrocknete Feigen
  • 10 getrocknete Kastanien
  • 20 g Butter
  • 50 g Zucker
  • Salz

Zubereitung:

Roggenmehl, weißes Mehl, Hefe und Wasser miteinander vermengen, bis der Teig die richtige Konsistenz hat. Separat die in Wasser eingeweichten Nüsse, die Feigen und die Kastanien hacken, nachdem sie mit Zucker bestreut wurden. Diese Mischung in den Teig einarbeiten bis ein fester Teig entsteht, der sich seidig anfühlt. Einen Laib formen und in einem Holzofen (wenn nicht vorhanden in einem E- oder Gas-Herd) rund eine Stunde backen.
Ist eine einfache Art Veltliner Panettone, der – im Unterschied zum üppigeren Mailänder Hefegebäck – ausschließlich aus regionalen Produkten zubereitet wird. Als Ingredienzien werden auch Honig und Rosinen verwendet.