Musikfestival

Auch in diesem Jahr schmückt sich das Valtellina wieder mit Konzerten und Festivals verschiedenster Art, die von Kindern bis zu Erwachsenen alle miteinbeziehen und somit einen Sommer der Musik schaffen.

Ambria Jazz

Von Mittwoch 3. Juli bis Samstag 10. August kehrt das Ambria Jazz Festival zurück, eines der langlebigsten Festivals für Jazz und zeitgenössische Musik im Valtellina. Im Laufe der Jahre hat Ambria Jazz immer mehr Anerkennung gefunden, dank der hohen Qualität der Stücke, der Anwesenheit internationaler Künstler sowie der Schönheit der Aufführungsorte, die stets von großem historischen, architektonischen und naturalistischen Wert sind.

Ambria Jazz dehnt sich über die gesamte Provinz Sondrio aus und bietet im Jahr 2019 das Projekt "4 elementi in musica" dar. Dabei wird die Kultur als das treibende emotionale Element gesehen. Den Elementen Luft, Erde, Wasser und Feuer ist jeweils eine eigene Konzertwoche gewidmet.

Alle Konzerte bei freiem Eintritt

Festival Le Altre Note

Von Dienstag 30. Juli bis Sonntag 8. September findet das Festival Le Altre Note statt, ein Musikevent der Dutzende von Konzerten im gesamten Valtellina und auch im nahe gelegenen Val Poschiavo veranstaltet. Das Thema des Jahres 2019 lautet "Euterpe, wenn die Musik eine Frau ist".

 

Vom 21. bis 31. August findet im Valdidentro die zehnte Ausgabe der LeAltreNote Masterclass statt, wo Kurse für Instrumenten- und Kammermusik angeboten werden. Der Unterricht wird von internationalem Lehrpersonal abgehalten, und steht Schülern aller Altersgruppen mit unterschiedlichen Vorkenntnissen offen. Darüber hinaus finden vom 29. bis 31. August auch Konzerte im Centro Polifunzionale Rasin di Valdidentro statt.