Trekking in Chiavenna

Die Via Spluga, das Val Codera, Savogno und andere Routen durch unberührte Orte

 

Die Via Spluga ist ein 65 km langer Kultur- und Weitwanderweg, der die Stadt Chiavenna mit Thusis in der Schweiz verbindet. Sie ist eine Route von historischem und naturalistischem Interesse, und folgt den alten Pfaden der Pilger und Kaufleute.

Eine weitere grenzüberschreitende Wanderroute ist die Via Bregaglia, die Chiavenna mit Maloja verbindet. Ebenfalls ein Erlebnis ist eine Wanderung von den herrlichen Wasserfällen von Acquafraggia von Piuro bis nach Savogno, einem faszinierenden Dorf, in dem es scheint als ob die Zeit stehen geblieben sei.

Schließlich sollte das Val Codera noch erwähnt werden, ein Naturparadies das ausschließlich zu Fuß mit einer etwa zweistündigen Wanderung erreicht werden kann.

Info Point


Piazza Caduti per la Libertà
Tel.+39 0343 37485 / Fax +39 0343 37361
E-mail: chiavenna@valtellina.it
Site: www.valchiavenna.com