clsTemplateSourceFileInclude: cannot include file [TemplatesUSR-Site-include/headerStandard.html], path [/home/4210450229/www/web/flex/TemplatesUSR/Site/DE/TemplatesUSR-Site-include/headerStandard.html] doesn't exists.

foto di formato 750 x 370
 

Chiavenna (333 m ü.d.M.)  ist wahrscheinlich etruskischer Herkunft und war eine römische Station auf dem kürzesten Verbindungsweg zwischen der Poebene und  Mitteleuropa. Chiavenna liegt zwischen dem Valle di San Giacomo, in Richtung Splügenpass, und dem Bergell, in Richtung Malojapass, und ist noch heute ein  wichtiger Handelsknoten zwischen Italien und Europa. Der Splülgenweg und der Bergellweg, die nach Thusis und nach Maloja in Graubünden führen, sind noch heutzutage befahrbar. Diese beiden grenzübergreifenden Ausflugsrouten sind besonders  reich an kunsthistorischen Schätzten: zu Fuß trifft man auf viele alte Heime für Pilger und Reisende. Die Fahrrad-Liebhaber dürfen den Radweg des Valchiavenna nicht  verpassen. Lassen Sie sich von den spektakulären Wasserfällen der Acquafraggia in Borgonuovo di Piuro überraschen! Zu besichtigen sind auch die Pfarrkirche San Lorenzo (11.-18. Jh.) mit ihrem Taufbecken (1156), das Museo del Tesoro mit der “Pace di Chiavenna” (“Friede von Chiavenna”), einem wertvollen Evangelium-Einband aus dem 13.Jh., der Sitz der Grafen Balbiani (15. Jh.), die Salis- (18. Jh.), Pestalozzi- und Pretorio-Patrizienhäuser (16. Jh.), der römische Specksteinbruch „Caurga”, die Bottonera Mühle (19. Jh.), das archäologische Museum und der botanische Garten  „Paradiso” und die “Cort di Asen”, zusammen mit dem faszinierenden und malerischen Vertemate Franchi-Palast in Piuro, einer der prächtigsten Patrizierhäuser des sechzehnten Jahrhunderts der Lombardei. Aber auch die typischen „crotti“, natürliche Höhlen mit Spalten aus denen der „sorèl” bläst, ein Durchzug mit regelmäßiger Temperatur, perfekt geeignet für die Reifung der „brisaola“ und der anderen Wurstwaren sowie für die Lagerung des Weins, die typischen Produkte des bekannten "Fests der Crotti". Chiavenna ist eine “Città Slow".

Info: www.valchiavenna.com

 

Attività di Chiavenna e dintorni

Chiavenna e dintorni

Essen und trinken

Die Bresaola aus dem Veltlin sollte man unbedingt probieren. Eine gesunde Wurstdelikatesse, die durch das IGP Gütesiegel [g.U.] garantiert ist und nach strengen Produktionsbestimmungen traditionell erzeugt wird. Probieren Sie die Äpfel IGP aus dem Veltlin in den Sorten Golden Delicious, Red Delicious und Gala – ein exzellentes Produkt, das alle Vorzüge eines Apfels aus der Berglandregion aufweist: knackig, aromatisch und saftig. Entdecken Sie im Geschmack des Bitto Käses das Aroma der Bergkräuter oder probieren Sie den halbfetten Valtellina Casera Käse, der nach alter Tradition erzeugt wird.