Trekking im Valmalenco

Mitten im Herzen der Rhätischen Alpen, zahlreiche Schutzhütten und schier endlose Möglichkeiten zum Trekking

 

Im Valtellina ist das Valmalenco das Gebiet mit der höchsten Dichte an Schutzhütten sowie unzähligen Möglichkeiten für Freunde des Trekking.

Ein Muss ist die Alta Via della Valmalenco, mit einer Strecke von gesamt über 100 km, die in acht Etappen unterteilt ist, fast ständig über 2.000 m Seehöhe verläuft und einzigartige Panoramen bietet.

Die Gletscher des Disgrazia, des Bernina und des Scalino gehören zu den eindrucksvollsten der Alpen. Die charakteristischen Alpenseen mit ihren kristallklarem Wasser sowie die hochgelegenen Almen sind weitere lohnenswerte Ziele, wo man die  frische Bergluft atmen kann: Das Valmalenco hat eine schier unendliche Anzahl an Wanderwegen auf denen man stets in direktem Kontakt mit den Bergen steht.

Guide e Istruttori

  1. Casa delle Guide della Valmalenco

    Via Milano 7
    Chiesa in Valmalenco
    Tel: +39 348 8403009
    info@guidealpinevalmalenco.it
    http://www.guidealpinevalmalenco.it

  2. Valmalenco Alpina

    Chiesa in Valmalenco
    Tel: +39 347 4687105
    ivanpeg@gmail.com
    http://www.valmalencoalpina.com

Info Point


Info Point Chiesa in Valmalenco
Loc. Vassalini
Tel. +39 0342 451150
E-mail:  info@sondrioevalmalenco.it
Site: sondrioevalmalenco.it